Streuselkuchen mit Vanillepudding und Himbeeren

Streuselkuchen mit Vanillepudding und Himbeeren
Einfacher Streuselkuchen mit friesischen Zügen.
Ruchmehl oder helles Vollkorn:330 g
Zucker:110 g
Butter:150 g
Salz:1 pn
Milch oder Wasser:2 Tbsp

Zutaten zu einem krümmeligen Teig verrühren. Etwas mehr als die Hälfte in eine runde Backofen geben und davon Boden und Seitenränder formen.

Puddingpulver Vanille:1 pk
Milch:250 ml
Himbeeren:150 g
Ei:1 pcs

Das Puddingpulver mit der Milch (Hälfte der auf der Packung angegebenen Menge) und dem Ei verrühren und auf den vorbereiteten Boden giessen. Mit Himbeeren belegen und den übrigen Teig als Streusel darüber geben.

Bei 175°C in der unteren Hälfte vom vorgeheizten Backofen für 50 - 60 Minuten backen. Leicht auskühlen lassen, aus der Form nehmen und noch warm geniessen.

Streuselkuchen VanilleHimbeere
Streuselkuchen VanilleHimbeere
 
Log in to add a comment