Miesmuscheln

Miesmuscheln
Muscheln:1 kg

Die Muscheln putzen, wenn die Schale beschädigt ist aussortieren und entsorgen. Wenn die Muschel etwas geöffnet ist damit an den Spülbeckenrand klopfen, wenn sie sich danach schliesst ist sie gut, wenn sie geöffnet bleibt ebenfalls entsorgen

Tomaten:2 pcs

Tomaten 30 Sekunden kochen, dann mit kaltem Wasser abschrecken, die Haut abziehen und die Tomaten in kleine Würfel schneiden

Peperoncini:1 pcs

In Ringe schneiden und entkernen (wer es schärfer mag lässt die Kerne drin)

Lauch:1 pcs
Rote Zwiebel:1 pcs
Knoblauchzehen:2 pcs

Zwiebel fein hacken, 1-2 Knoblauchzehen fein schneiden oder auspressen, Lauch in Ringe schneiden und alles mit Öl in einer grossen Pfanne anschwitzen


Weisswein:3 dl

Mit Wein ablöschen, Tomaten und Peperoncini dazu geben, 5 Minuten ohne Deckel kochen lassen

Petersilie:Some

Fein hacken und zusammen mit den Muscheln in den Sud geben

5 Minuten mit Deckel kochen, gelegentlich umrühren oder den Topf schütteln

Muscheln die sich beim Kochen nicht geöffnet haben aussortieren, den Rest mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren


Muscheln die nicht gegessen wurden aus der Schale lösen und im Sud in den Kühlschrank stellen. Sie können später wieder erwärmt werden, passt z.B. gut zu Spaghetti mit Tomatensauce

 
Log in to add a comment