Japanischer Eintopf

Japanischer Eintopf
Ob im Eisentopf im Feuer gegart, oder ganz normal in der Pfanne auf dem Herd, dieser Eintopf ist einfach zubereitet und dennoch köstlich
Schweinsbrust:1.5 kg
Rettich:1 pcs
Lauch:1 pcs

In Stücke schneiden und in einen mindestens 4 Liter fassenden Topf geben


Soyasauce:3 dl
Sake:1.5 dl
Mirin:1.5 dl
Zucker:2 Tbsp

Mischen und in den Topf geben

Als wir mal keinen Sake und Mirin hatten, haben wir stattdessen Bier genommen, das wird auch lecker ;)

Wasser:Some

Mit Wasser auffüllen, damit alles mit Flüssigkeit bedeckt ist

Die Blätter vom Lauch zuschneiden und oben drauf legen, sie dienen als Brandschutz und werden später wieder entfernt


Den Topf in die Feuerschale stellen und den Deckel mit Glut zudecken


Etwa eine Stunde garen lassen


 
Log in to add a comment