Haferbier

Haferbier

Dieses Bier wird ausschliesslich mit Hafermalz gebraut, wodurch es auch von Personen mit Weizenunverträglichkeit getrunken werden kann.

Eigentlich wird empfohlen Hafermalz nur bis zu einem Anteil von maximal 30% zu verwenden, dennoch kann man durchaus auch mit 100% Hafermalz ein Bier brauen.

Das Ergebnis hier war ein erfrischendes, leicht fruchtiges Bier, das etwas anders schmeckt als "klassisches" Bier.

Hafermalz:4400 g
Hafermalz karamelisiert:350 g
Haferflocken:250 g
Hefe US-05:1 pk

Da man karamelisiertes Hafermalz nicht im Handel bekommt, muss man dieses zuerst selbst herstellen:

Kurzanleitung:

Einmaischen bei 45°

20 Minuten 42° halten

Auf 66° heizen und 90 Minuten halten

Auf 77° heizen und abmaischen, nachguss zugeben

Hopfen:25 g

Heizen bis es kocht, erste Hopfengabe bei Kochbeginn, eine Stunde wallend kochen lassen

Hopfen:100 g

Wenn beim Abkühlen 80° unterschritten werden erfolgt die zweite Hopfengabe


 
Log in to add a comment